icon-account icon-glass
Sparen Sie und werden Sie Mitglied im PrimeVal-Club

Ernährungsberatung für den Hund


Ernährungsberatung für den Hund

Hundefutter hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Die verwendeten Zutaten haben sich geändert, aber auch beim Hundefutter wird immer mehr geforscht. Die Zusammensetzung des Hundefutters wird den neuesten Erkenntnissen angepasst, woraus sich neue Ernährungsempfehlungen für den Hund ergeben.

Menge Hundefutter

Befolgen Sie die Anweisungen auf der Hundefutterpackung, um Ernährungsempfehlungen für Ihren Hund zu erhalten. Es empfiehlt sich, die Mahlzeit auf mindestens 2 Mahlzeiten pro Tag aufzuteilen, bei Hunden mit empfindlicher Verdauung kann es sogar noch besser sein, die Mahlzeiten in noch kleineren Portionen zu verabreichen. So haben Sie mehr Fütterungsmomente pro Tag für den Hund.

Auch in den Ernährungshinweisen auf der Verpackung gibt es Richtlinien für die Menge an Hundefutter. Befolgen Sie diese Richtlinien, um sicherzustellen, dass Ihr Hund die Nährstoffe erhält, die er benötigt.

Manche Hundebesitzer bereiten Hundefutter gerne selbst zu. Um die richtige Balance aller Nährstoffe und insbesondere der Vitamine und Mineralstoffe zu erreichen, ist viel Wissen erforderlich. Es ist daher wichtig, dies gründlich zu verstehen, wenn Sie diese Wahl treffen.

Nahrungsergänzungsmittel für Hunde

Von PrimeVal-Ergänzungen kann problemlos als Ergänzung zum Hundefutter gegeben werden. Dies gilt für selbst zubereitetes Hundefutter als Alleinfutter (Knabber-, Nassfutter oder Abendessen) aus dem Handel. Die PrimeVal Supplements bereichern das Hundefutter und geben Ihrem Hund zusätzliche gesundheitliche Unterstützung. Für Ernährungsberatung für Ihren Hund im Bereich Nahrungsergänzungsmittel schauen Sie sich die Richtlinien zum PrimeVal-Produkt und die spezifischen Bedürfnisse Ihres Hundes an.